tomcool

Gimme hope!
 
 

Küche und Kochen

B?rlauch

Meine B?rlauchrezepte sind einen Blick auf freshandtasty wert. Garantiert!

13.4.05 13:03, kommentieren

Werbung


Demn?chst geht's los.

Mit ein grund, warum ich hier so wenig blogge ist meine Arbeit f?r fresh?ndtasty, einem neuen Online-Futter-lifestyle-Magazin, f?r das man mich als Redakteur gewinnen konnte. (Ein Hauptgewinn. )

Launch wird am 11. 11. 11:11 sein, bin mal gespannt, ob alles fertig wird bis dahin. {Emotic()}

5 Kommentare 16.10.04 14:51, kommentieren

Meine G?te, koch ich feine Sachen....

...und hau sie dann weg.

Einfach noch immer zu wenig los hier.

Na, ab n?chster Woche dann.

Aber da bin ja ich gar nicht da.

Darf ja in die Toskana auf an Brunello und danach nach Istrien zum Tr?ffelfest wo ich fest Tr?ffel kaufen werd.

hach, ich freu mich schon!!!

3 Kommentare 14.9.04 11:47, kommentieren

Aaaah, der Markt bietet jeden Tag ein neues Vergn?gen.

Gestern noch vielerlei Obst, heute: Eierschwammerl!!!!!

F?r meine deutschen Leser und Leserinnen: Pfifferlinge.

Das heisst: es ist ja doch eigentlich Sommer. Denn als Kind verbrachte ich meine Sommer bei meiner Gro?mutter im mittleren Burgenland, und da verdiente man sich gutes Geld dazu, indem man fr?hmorgens in den Wald aufbrach zum Schwammerlsuchen.
Am Leichtesten zu finden und erkennen waren immer die gelben Eierschwammerl, und sie waren auch (nach den Steinpilzen) die begehrtesten.

Ich wei? noch den alten Laden, wo ich die Schwammerl hinbrachte. 70 Schillinge hab ich damals bekommen pro kilo! Eine Menge Geld.

Also, ich werd mir jetzt ein paar Erd?pfel hinstellen, die Schwammerl putzen und mir dann gEr?stete Eierschwammerl mit Ei und Petersilerd?pfeln machen. DER Klassiker, Yummie!

1 Kommentar 15.6.04 11:54, kommentieren

Zeit f?r Obst

Jetzt gibt\'s langsam reife Fr?chte

F?r Erdbeeren ist es eigentlich schon verdammt sp?t, aber wegen des kalten (fehlenden) Fr?hlings riechen sie erst jetzt so s??.

Und die Marillen sind noch aus Spanien, aber schon bald wird es die Wachauer Marillen geben, die saftigen s?ssen, schmatz gefolgt von den honigs?ssen Ringlotten.

Das werden wieder feine Marmeladen!

Und rote Pflaumen hab ich heute in rauen Mengen verzehrt.

In der T?rkei hab ich vor vielen Jahren zu den Cocktails immer Erik bekommen. Das waren unreife, gr?ne Pflaumen, die man in Salz getaucht hat und dann abgebissen. Hat mich eigentlich immer gewundert, dass man davon keine Bauchschmerzen bekommen hat. Wenn ich heute am Markt welche sehe, kauf ich immer ein. (Wie vor 2 Wochen.)

1 Kommentar 15.6.04 23:16, kommentieren