tomcool

Gimme hope!
 
 

Rückblick

Ich wusste es ja schon vorher. Sie bekam ihre Regel in der Regel immer exakt mit dem Mond. Dieses Mal war sie ausgeblieben.

Sie roch auch anders, so blumig, und die Haut wurde weicher. Die Scheidenflüssigkeit hingegen war cremiger.

Ich wusste es einfach.

Als sie zu mir kam, lag ich am Sofa, schaute fern, sie grinste mich an: "Duuuhuuuuuuuuhuuhuuhuuu?"

Ich wusste es schon, war mir ganz sicher: "Wir sind wieder schwanger?"

"Jaaaaahaaaaa!"

Genial! und ich hab's schon vorher gewusst. Ich weiß sogar genau den Tag an dem wir das Kind gemacht haben. Auch da bin ich mir zu 100% sicher.

Nicht etwa, weil wir so selten Sex hätten, aber ich habe es gespürt. Es war ganz komisch. Monatelang lief ich mit einem trockenen Schnupfen herum, bekam nie Luft, musste durch den Mund atmen, schnarchte in der Nacht. Ich trug eine große Last mit mir herum. Ich wollte mein Lokal nicht wieder aufsperren. Seit Jahren lag ich nun schon im Streit mit dem Vermieter. Ich hatte mich damals falsch entschieden, mich blenden lassen, von falschen Zahlen.

Nun stritten wir. Vor Gericht. Normales Reden hatte nichts genutzt, die Miete wurde nicht reduziert. Ich wollte sie nicht bezahlen, man klagte auf Räumung.

Ich wollte nach den Sommerferien erst gar nicht wieder aufsperren, wirklich nicht. Aber ich musste mich noch einmal motivieren und ein paar Tage durchhalten. Hinstellen, Kaffee kochen, Bier ausschenken. Nein, gekocht hab ich nicht mehr, die Küche blieb kalt.

Ich hatte keine Luft mehr bekommen. Dieser Schnupfen, der mich jetzt schon so lange begleitete.

Was vorher nicht möglich war, war vor Gericht auf einmal ganz einfach. Der Vertrag wurde aufgelöst und der Vermieter zahlte mir Ablöse für meine Investitionen.

Ich ging nach Hause, freute mich, legte mich aufs Bett, atmete tief ein und aus und - bekam Luft durch die Nase. Befreit, von schwerer Last, von meinem Schnupfen. Genial.

Der Sauerstoff wirkte auf den ganzen Körper.

Und als mein Mädchen nach Hause kam, wirkte er auch auf ihren Körper.

Es ist schön, Vater zu werden. Es ist eine verdammt schöne Zeit!

1 Kommentar 8.3.07 07:57, kommentieren

Werbung


Ring

Hab heute fast den ganzen tag den Ring getragen.

Bin das überhaupt nicht gewohnt. Unglaublich, wie oft man einen Ring spürt. Wie machen das Menschen mit 5 Ringen oder einem riesigen Ring?

Interessant auch, wie oft man den Ring hört. Man lehnt sich an eine Eisenstange, die bei der Stiege als Handlauf dient ..... "klack", da ist es wieder, dieses neue Geräusch.

Ich werde ihn tragen.

1 Kommentar 1.7.06 23:18, kommentieren

zu zweit

1.7.06 22:57, kommentieren

Kein Problem....

Ist doch nur eine Hochzeit.

Machma schon.

Ein paar Stunden Organisation, grad mal 50 Personen, lächerlich geradezu, wenn man Feste für 600 organisieren kann.

Aber die eigene Hochzeit ist scheinbar doch was Anderes.

Ahja, hab ich überhaupt schon erwähnt, dass ich heiraten werde? Nächsten Freitag!!!

Und ich freu mich schon drauf!

1 Kommentar 22.6.06 07:20, kommentieren

Sonnenbad

Liegen zwei rote Rüben in der Sonne.
Sagt die eine: "Kannst mich bitte einschmieren?"
Antwortet die zweite: "Zu spät! Du bist schon ganz rot!"

2 Kommentare 8.4.06 18:50, kommentieren